Total-Abschaltung der PV-Anlage in Bürstadt am 21.6.09

Am 21.06.2009 gegen Mittag ist es an der PV-Anlage auf dem Dach der tts Logistik in Bürstadt im Abschnitt vier zu einem Überhitzungsschaden gekommen, der einen Brand auslöste. Das Wachpersonal und zeitgleich die Nachbarn haben den Rauch sofort bemerkt und die Feuerwehr verständigt, sodass nach wenigen Minuten die Situation unter Kontrolle und der Brand gelöscht war.

Aus Sicherheitsgründen wurde die gesamte Anlage sofort abgeschaltet.

Die Geschäftsführer der TAUBER-SOLAR Gruppe sind unverzüglich nach Bürstadt gefahren um sich der Sache anzunehmen und mit dem Dacheigentümer das weitere Vorgehen zu besprechen.

In einer ersten Stellungnahme sprach die Polizei in Darmstadt von einem technischen Defekt. Da der Brand im Bereich der Photovoltaikanlage ausbrach, wurde durch den Modullieferant BP Solar veranlasst, dass unverzüglich ein System-Ingenieur vor Ort eine erste Begutachtung vornimmt.

Sie als Mitunternehmerinnen und Mitunternehmer können aber ganz beruhigt sein: 
Das Sicherheitsnetz von Tauber-Solar zeigt auch hier wieder seine Wirkung. Der entstandene Schaden sowie die Ertragsausfälle werden selbstverständlich durch Kompensationszahlungen angemessen ausgeglichen.

Wir werden Sie über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.

Mehr erfahren

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um das Thema Photovoltaik.

Ob Anlage, Nutzung oder Service:
Mit Ihren Fragen sind Sie bei uns genau richtig.

Beratungstermin vereinbaren
Checkboxen *

Wichtige Hinweise zum Datenschutz

Unsere Datenschutzhinweise und die Hinweise zu Ihrem datenschutzrechtlichen Widerspruchrecht finden Sie hier.

KUNDENSERVICE MO – FR VON 8 – 17 UHR I Beratung: 09341 895 82-0 I